Willkommen beim Sportclub Albuch

7.07.2018 | Disc Golf

WSCA’ler zu Gast in Calden

Am letzten Juniwochenende fanden zum 7. Mal die Limeplace Open in Calden statt. Unter den 70 Teilnehmern waren dabei auch 4 WSCA'ler, welche allesamt zum ersten Mal an diesem Turnier in der Mitte Deutschlands teilnahmen.

Schon nach einer ausgiebigen Warm-Up-Runde am Freitag vor Turnierbeginn zeigte sich, dass der herausfordernde Parcours mit seinen überwiegend im Wald liegenden, engen und kurvigen Bahnen den Spielern einiges abverlangen würde.

Bei herrlichem Sonnenschein aber auffrischendem Wind erwischten Frank Deubel und Moritz Lang mit jeweils einer Runde mit 55 Würfen einen guten Start ins Turnier und lagen nur 3 Würfe hinter dem späteren Turniersieger Christian Plaue (Grebenstein). Für Frank Deubel bedeutete dies die Führung in der Masters-Klasse, für Moritz Lang Platz 3 in der offenen Klasse. Auch Tim Kern lag mit 57 Würfen noch aussichtsreich in den Top-10. In der zweiten Runde konnten Frank Deubel und Tim Kern jedoch ihre starken Runden nicht ganz bestätigen und fielen mit 63 und 64 Würfen etwas zurück. Moritz Lang dagegen konnte mit einer Par-Runde (57 Würfe) Kurs auf die Top-7 halten und auch Torsten Scheel lag mit zwei konstanten Runden (61 und 59 Würfe) auf Finalkurs.

In Runde drei konnten Thorsten Scheel diesen Finalplatz mit einer starken Par-Runde sichern. Moritz Lang konnte seine Position in der dritten Runde ebenfalls halten und ging auf Platz 7 liegend ins Finale. Auch Frank Deubel erreichte als 5. das Finale in der Masters-Klasse. Tim Kern konnte sich in Runde drei zwar nochmals deutlich steigern, schaffte es jedoch nicht ganz den Rückstand aus der zweiten Runde aufzuholen und landete schließlich knapp hinter den Finalplätzen auf Rang 18.

Die Finalrunde mit neun Bahnen brachte kaum noch Veränderungen mit sich, sodass Moritz Lang und Frank Deubel in ihren Spielklassen jeweils einen guten 7. Rang belegten. Zudem konnte sich Thorsten Scheel über Platz 11 freuen.

Text: Moritz Lang

Letzte Änderung dieser Seite: 21.03.2016 (De. Stampfer)

Navigation

WSCA-Meldungen

1.10.2018 | Disc Golf
Beim traditionellen Weißwurst-Doubels siegten das Duo Stelzer & Mäding deutlich.
9.09.2018 | Disc Golf
Am vergangenen Wochenende waren zahlreiche WSCA'ler zu Gast beim traditionsreichen German-Tour-Turnier in Heuweiler nahe Freiburg. Als aussichtsreichste Kandidaten für eine Top-Platzierung gingen Michael Stelzer (Open) und Martin Fohlert (Grandmaster) ins Turnier. Zudem kamen Peter Erdmann, Max Tkocz und Moritz Lang (alle Open) für eine Platzierung in den Top 10 in Frage.

WSCA-Termine

(Details in den jew. Kalendern)

 

 

OK
Wir verwenden Cookies, um das Surferlebnis und die Benutzerfreundlichkeit dieser Website zu erhöhen. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Datenschutzerklärung