Willkommen beim Sportclub Albuch

Herzlich Willkommen beim WSCA. Der Sportclub Albuch e.V. ist ein in seiner Geschichte sehr junger und innovativer Verein. Das WSCA-Märchen begann bereits 1974 mit 15 nur Personen und ist heute mit etwa 430 Mitgliedern ein vielseitiger Sportverein. Mit seinen drei Abteilungen Volleyball, Fit & Fun sowie Disc Golf ist der WSCA kein typischer Breitensportverein sondern ein Club für Individualisten. Begeben Sie sich auf eine Reise auf unserer Homepage durch die einzelnen Abteilungen und ihren Angeboten und lassen Sie sich von der Vielfalt und den Ideen inspirieren.

Unser Sportangebot auf einen Blick:

Weitere Informationen zu unserem Angebot und Abteilungen erhalten Sie über die jeweiligen Abteilungen.

Aktuelle Nachrichten

9.10.2017 | WSCA
Am 21.10.2017 ab 19.00 Uhr findet der diesjährige „Hüttenabend“ mit einigen Musikanten in der WSCA-Skihütte (Clubhaus) in Söhnstetten statt. Alle die Freude am Mitsingen und Lust zu einem zünftigen, geselligen Abend haben sind herzlich willkommen.
18.09.2017 | Disc Golf
Bestes Herbstwetter mit viel Sonnenschein lockte 27 Teams zum Weißwurstdoubles 2017. Christoph Kroll und Dominik Stampfer gewann die Open Division, während Jasmin Milzetti und Tobias Pfeiffer erste bei den Mixed Doubles wurden.
5.08.2017 | Disc Golf
Die 21. Ausgabe des Disc Golf Turniers im Söhnstettener Mauertal gewann der US-Amerikaner Philip-Tyler Belt knapp vor den Lokalmatadoren Dominik Stampfer und Michael Stelzer.

Alle Meldungen

Letzte Änderung dieser Seite: 21.03.2016 (De. Stampfer)

Navigation

WSCA-Meldungen

9.10.2017 | WSCA
Am 21.10.2017 ab 19.00 Uhr findet der diesjährige „Hüttenabend“ mit einigen Musikanten in der WSCA-Skihütte (Clubhaus) in Söhnstetten statt. Alle die Freude am Mitsingen und Lust zu einem zünftigen, geselligen Abend haben sind herzlich willkommen.
18.09.2017 | Disc Golf
Bestes Herbstwetter mit viel Sonnenschein lockte 27 Teams zum Weißwurstdoubles 2017. Christoph Kroll und Dominik Stampfer gewann die Open Division, während Jasmin Milzetti und Tobias Pfeiffer erste bei den Mixed Doubles wurden.

WSCA-Termine

(Details in den jew. Kalendern)